Unsere Liftanlagen


Sesselbahn:

  • Einer - Sessellift
  • Einstieg: Talstation
  • Länge: 1015 m
  • Höhenunterschied: 267 m
  • Kapazität: 550 Fahrgäste / Stunde
  • Geschwindigkeit: 2,2 m / Sekunde

Wurzelbrunnenlift:

  • Schlepplift
  • Einstieg: Talstation
  • Länge: 1002 m
  • Höhenunterschied: 250 m
  • Kapazität 1200 Fahrgäste / Stunde

Kreuzhanglift:

  • Schlepplift
  • Einstieg: Mitte Feuerberg
  • Länge: 508 m
  • Höhenunterschied 111 m
  • Kapazität: 1200 Fahrgäste / Stunde

Skimuli: ( Übungslift )

  • Kinderlift
  • Einstieg: Talstation
  • Länge: 180 m
  • Höhenunterschied: 13 m
  • Kapazität: 750 Fahrgäste / Stunde
 
Kinderlift 

Der Feuerberg bietet verschiedenste Abfahrten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an.

Von der 'Schwarzen Abfahrt' über 'Rote- und Blaue- Abfahrten' und Übungshänge bietet der Feuerberg für jede Könnerstufe etwas an. Die Pisten sind leicht bis schwer und haben alpinen Charakter.

Rodeln: Wir können keine Schlitten- und Rodeln transportieren. Auf den Pisten herrscht striktes Rodelverbot. Ein Schlitten kann weder ordentlich gelenkt noch gebremst werden. Daher kann es zu schweren Unfällen/Zusammenstössen mit Skifahrern kommen.
An der Talstation finden Sie einen Hang, an dem Sie rodeln können.

Ski- und Snowboard- fahren in der Rhön...

...natürlich am Feuerberg !